Die Hasengruppe

Die Hasengruppe ist eine alterserweiterte Gruppe, in der 21 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut werden.

Hier arbeiten

1 Erzieher, Gruppenleitung, vollzeitbeschäftigt

1 Erzieher, teilzeitbeschäftigt & interkulturelle Fachkraft, auch gruppenübergreifend

1 Erzieher, teilzeitbeschäftigt

1 Praktikantin im Anerkennungsjahr

 Hier gilt das Motto:

Es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Kleidung!“

 Unser Ziel ist es, Ihrem Kind den Wald und die Natur näher zu bringen.

In unserer Gruppe werden kindgerechte Erlebnisse in der Natur als Spiel- und Erfahrungsraum in die alltägliche Arbeit eingebunden.

Aus diesem Grund gehen wir einmal in der Woche in den Wald. Unser „Waldspielplatz“ befindet sich im ‚Großbachtal‘.

Dort gibt es für Ihr Kind die Möglichkeit zum Klettern, am- und im Sommer auch im Bach, zu spielen. Kurzum den Wald mit all seinen Möglichkeiten zu erkunden.

Mit unseren Waldtagen wecken wir bei Ihrem Kind die Neugier auf die Natur. Ebenso werden Motorik, Ausdauer und Geschicklichkeit trainiert.

Die Kinder erfahren sich im Wald selbst als Teil der Natur und entwickeln eine besondere Wertschätzung für diese. Somit tragen die Kinder zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen bei.

 Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Kind regelmäßig an den Waldtagen teilnimmt!

 Um diese Eindrücke zu vertiefen, führen wir im Sommer 2 Waldwochen durch. Wir gehen an diesen Tagen um 8.30 Uhr in den Wald und sind gegen 14.30 Uhr zurück im Kindergarten.